Ausbildungen

    Mit Yoga begann ich in Puerto Escondido, Mexico. Nach meiner ersten Stunde wusste ich, dass ich da etwas gefunden hatte, was mich mein Leben lang begleiten würde. Zurück in Deutschland beendete ich mein Studium mit einer Masterarbeit zum Thema „Entschleunigung innerhalb der Beschleunigungsgesellschaft“. Während ich diese Arbeit schrieb, wusste ich immer mehr, dass ich nicht nur drüber reden, sondern es auch körperlich erfahrbar machen wollte. Ich begann meine Hatha Vinyasa Yogalehrer Ausbildung 2013 bei Andreas Ruhula und Sybille Schlegel in der Yogabar Bochum. Die Hatha Vinyasa Praxis ist stark von den Lehren von Ramaswami, Reinhard Gammenthaler und Mark Whitwell inspiriert, was sich stark in meinem Unterricht widerspiegelt. Weiterbildungen in Indien und Europa und viele Workshops ergänzen mein Fundament. Auch wenn ich mich gerne von anderen Yogastilen inspirieren lasse, finde ich dennoch immer wieder zurück zum Kern der Hatha Vinyasa Praxis.

Ausbildungen im Überblick

  • Bachelor & Master of Arts in Kommunikationswissenschaften (2006-2012)
  • 200h AYA Ausbildung 2013 bei Andreas Ruhula und Sybille Schlegel (http://www.hathavinyasa.de)
  • 300h AYA Weiterbildung 2014 in Indien (Ashtanga-Vinyasa Yoga)
  • Svastha Yoga Therapie Ausbildung seit 2016
  • 30h Alignment/Adjustment Kurs – Geometry of Yoga bei David Regelin (2016)
  • Alchemy of Touch Massage Aus- und Weiterbildung bei Tapesh Paradiso seit 2014 https://alchemyoftouch.com

alchemy-of-touch-ausbildung